Frühfühlfrühling

Dieses Fleckchen Grün mitten in Berlin birgt trotz seiner kleinen Fläche große Überraschungen. Heute zum Beispiel zaunpfahlartige Hinweise auf den Frühling, am 28. Januar. Blühende Winterlinge, Scheeglöckchen und Krokusse und sich nicht kleinkriegenlassende Gänseblümchen (die haben diesen Winter einfach durchgemacht!). Energisch lebendig zeigte sich ein kleiner, frecher und sehr entzückender brauner Vogel, seines Zeichens Frau oder Herr Zaunkönig (leider unscharf weil zu fix); an meinem aufgehängten Apfel schaukelte eine Kohlmeise, nebenan nahm eine Blaumeise ein intensives Wasserbad, die Tauben ruruten vor sich hin bis ein Turmfalke auftauchte und konzentriertes Wegfliegen und sich Verstecken verursachte.
Früher hätte ich nur einen Bruchteil davon bemerkt. Manche Dinge können sich ändern. Gut, oder?

Jan2018_Collage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s